Workshops 1. Halbjahr 2018

Bitte achtet bei allen Veranstaltungen im Freien auf wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk! Notizblock und Fotoapparat sind auch immer hilfreich 🙂

  • Kräuter und Entspannungstag 

Datum: 06. Mai 2018 von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr – Anmeldungen über die VHS Kamp-Lintfort

Kräuterpädagogin Claudia van Zütphen und Entspannungspädagogin Sabine Schmidt entführen euch an Orte in der Natur und in eure eigenen, inneren Welten. Wir beginnen die sanfte Einstimmung auf den Rhythmus der Natur mit einer Wanderung durch den verwunschenen Kamper Wald, lassen den Alltag hinter uns, erfahren aus alten Überlieferungen vieles über die grünen Wesen und lernen Kräuter kennen, die in besonderem Maße entspannen, die Nerven stärken und sich als kraftvolle Helfer erweisen. Ausgewählte Kräuter und ihre Anwendungsmöglichkeiten in Form von Tee, Duftöl und Räucherwerk erwarten die Wanderer im zweiten Teil der Veranstaltung in den Räumlichkeiten der vhs Kamp-Lintfort. Der Nachmittag ist verschiedenen sanften Entspannungsübungen und geführten Meditationen gewidmet, die dafür sorgen, dass Körper, Geist und Seele wieder aufatmen können. Bitte mitbringen: Geeignete Kleidung für die etwa zweistündige Wanderung, Bequemes für den Entspannungsteil, eine Decke, ein kleines Kissen und einen leichten Imbiss für die Mittagspause. 

Treffpunkt: Wanderparkplatz Kamper Wald gegenüber der Zufahrt zum Kloster Kamp

 

  • Kräuter richtig aufbereiten

Datum: 09. Juni von 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr – Anmeldungen über die VHS Kamp-Lintfort

Kräuter können auf ganz unterschiedliche Art aufbereitet werden. Doch woher weiß man, welche die richtige ist? Wann genügt das Überbrühen mit heißem Wasser, wann erzielt man bessere Ergebnisse mit einem Alkoholauszug? In diesem Workshop lernt ihr unterschiedliche Methoden kennen, um die wertvollen pflanzlichen Inhaltsstoffe jeweils bestmöglich verfügbar zu machen, denn es ist ein Unterschied, ob wir sie aus einer erdigen Wurzel oder einer zarten Blüte gewinnen wollen. Neben Tees und Dekokten werden wir auch eine Tinktur und einen Ölauszug ansetzen, der später als Grundlage für Salben und Cremes genutzt werden kann. Treffpunkt ist die Küche der vhs Kamp-Lintfort. Nach einer kurzen Einführung bilden wir Fahrgemeinschaften und besuchen das nahe gelegene Naturschutzzentrum in Neukirchen-Vluyn, um die benötigten Pflanzen kennenzulernen und zu sammeln, die im Anschluss verarbeitet werden. 

Treffpunkt: Vhs Kamp-Lintfort, Diesterweg-Forum, Vinnstraße 40, Küche 

 

  • Die Termine für das Sommerprogramm der VHS Rheinberg werden rechtzeitig bekannt gegeben!

Du hast eigene Vorstellungen für einen Kräuterworkshop oder möchtest mit einer Gruppe von Freunden deine individuelle Kräuterveranstaltung planen? Dann sieh dich bei meinen individuell buchbaren Veranstaltungen um 🙂 Solltest du dort nicht fündig werden, schick mit eine email oder melde dich telefonisch!

Advertisements