Die Rückkehr zum Weltenbaum

Ich hoffe, ihr seid alle gut ins Neue Jahr gestartet und hattet Gelegenheit, zumindest symbolisch all das, was euch nicht länger hilft, im alten Jahr zu lassen. Wir haben dazu unser mit roter Wolle umwickeltes Ebereschenkreuz, das Schutzsymbol des vergangenen Jahres, von der Wand genommen und in einer mit Sand befüllten Feuerschale verbrannt. Alles, was…

Die Reise in die inneren Welten

In meinem Teil der Welt haben die Herbststürme das farbenprächtige Laub von den Bäumen geweht und der Regen webt Schleier aus feinen Tröpfchen. Schleier sind das Thema im November, wenn das Zeichen Skorpion herrscht und dessen Giftstachel die Sonne lähmt, so dass sie nicht mehr die Kraft hat, hoch über dem Horizont aufzusteigen. Wir sprechen…

Astrologie als Wegweiser

Hallenhaus Halde Norddeutschland „Ein rastloser Wanderer kann stets innehalten und zu den Sternen aufsehen – dort findet er Rat und Richtung.“ CvZ „Wenn ein bestimmter Planet am Horizont erscheint, tritt gleichzeitig oder zeitnah auf der Erde ein entsprechendes Ereignis ein. Die Planeten aber haben wenig direkten, materiellen Einfluss auf die Geschehnisse auf der Erde, sondern…

Von Sternenkulten & gefallenen Engeln

Unsere Geschichte von Sternenkulten & gefallenen Engeln führt uns so weit zurück in die Vergangenheit, dass selbst die ältesten Überlieferungen sich ihrer nur erinnern. Wir stehen in einer kargen Landschaft, übersäht von Megalithbauten, wie Stonehenge und Pömmelte, im heutigen Gebiet des Iran. Wir befinden uns am Ende der letzten Eiszeit. Die steinernen Megalithbauten dienten als…

Ostern an den Externsteinen

In der vergangenen Woche spielten mehrere glückliche Zufälle zusammen und so war es uns möglich, ein verlängertes Wochenende im wundervollen Teuteburger Wald zu verbringen. Es war überfällig, ein paar Tage wegzufahren und den Alltag hinter sich zu lassen, denn erst, wenn man mal etwas völlig anderes sieht und einem ganz anderen Tagesablauf folgt, wird der…